Digitales Netzwerktreffen „Junge Erwachsene“

am Dienstag, 28. Mai von 9 bis 11 Uhr

Wie eröffnen wir "Jungen Erwachsenen" kirchliche Glaubens- und Gestaltungsräume?

 


Bild: helena-lopes-DkGIAjlIJu0-unsplash

Die letzten Kirchenmitgliedschaftsuntersuchungen und weitere Studien nehmen immer wieder Junge Erwachsene als eine Gruppe in den Blick, die die kirchlichen Formate kaum prägen, jedoch für die Zukunftsgestaltung von Kirche relevant sind. Wie können wir dieser Beobachtung konstruktiv begegnen und neue Ansätze finden, jungen Erwachsenen kirchliche Glaubens- und Gestaltungsräume zu eröffnen?

                                         Und wen meinen wir eigentlich genau, wenn wir von „Jungen Erwachsenen“ sprechen?

Was kennzeichnet sie und ihr Leben, wie homogen oder heterogen sind sie und was bedeutet das für unsere kirchlichen Ideen und Lebensformen?

Am 28. Mai bieten wir von 9 bis 11 Uhr  via Zoom neben einem Impuls zu „Jungen Erwachsene“ aus soziologischer Sicht insbesondere eine Plattform mit Raum für Austausch, Inspiration und Vernetzung, derjenigen, die zu diesem Thema in unserer Kirche unterwegs sind oder sich aufmachen wollen.

 

Vorfreudig auf den gemeinsamen Austausch
Dr. Rebecca John Klug und Maren Kockskämper, Dezernentinnen Strategische Innovation

 

Die Zoom-Zugangsdaten erhalten Sie, wenn Sie sich HIER anmelden:

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ich melde mich verbindlich an und bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation dieser Veranstaltung elektronisch gespeichert und verwendet werden. Ich willige ein, dass meine Daten auch für andere Zwecke – Informationen und Hinweise auf vergleichbare Veranstaltungen und Aktionen verwendet werden dürfen. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Diesen Widerruf brauche ich nicht begründen und sende ihn an crm.lka@ekir.de. Mehr zum Datenschutz finden Sie hier: (https://www2.ekir.de/datenschutz/)